Aktuelles

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Projekts Bon Lieu hat  Bon Lieu Schweiz AG Anpassungen vorgenommen. Es wurde ein neues Gutschein-Konzept erstellt, welches anfangs 2022 eingeführt wurde. Folgende Änderungen sind damit verbunden:

  • Kein Prozent-Gutschein mehr, sondern einen Wertebon für die  Essens-Konsumation:
    • Für Erwachsene beträgt der Wert CHF 45.00.
    • für Kinder unter 12 Jahren beträgt der Wert CHF 20.00.
  • Die Wertebons decken ausschliesslich die Kosten der Speisen.
  • Die Getränke müssen die Gutscheinbezüger selbst bezahlen.
  • Die Wertebons sind fix im Ausgabejahr gültig. Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer ist nicht möglich.
  • Pro bezugsberechtigte Person gibt es einen Wertebon jährlich.
  • Neu können die Wertebons in der gesamten Schweiz in einem Partner-Restaurant von Bon Lieu eingelöst werden.

 

Gastronomie-Partner-Betriebe gesucht

Das Projekt Bon Lieu möchte sich, mitunter dank eines neuen Finanzierungspartners, regional ausweiten. Das Projekt Bon Lieu sucht daher interessierte Gastronomie-Betriebe.

Partner-Restaurants von Bon Lieu zeichnen sich durch besondere Kriterien aus: Die Restaurants werden nach marktwirtschaftlichen Standards geführt und haben abends geöffnet. Ihnen gemeinsam ist, dass sie alle Beschäftigung und/oder Ausbildung für Menschen mit einem besonderen Bedarf anbieten. Dies mit dem Ziel eines (Wieder-) Einstiegs in den ersten Arbeitsmarkt.

Hinweise auf mögliche Partner-Restaurants nimmt Frau Rosmarie Albisser, Tel: +41 41 419 23 08, ralbisser@caritas.ch oder Herr Michael Sahli, Tel: +41 77 445 50 01, projektleitung@bon-lieu.ch gerne entgegen.

 

Jahresberichte

Bon Lieu_Jahresbericht_2021_DS